Ferienwohnung im Paradies 22. November 2009

  • Gegrillte Königsmakrele mit gedünstetem Gemüse und gegrillter Aubergine
  • Broken Sonnenuntergang Royale Grill
  • Harmony, Gail und Nann Abendessen serviert auf Balkon Sunset Royale Condo # 408

Ich habe nicht mit meiner Veröffentlichung auf der Breeze Schritt gehalten, und es ist nicht wegen eines Mangels an Material. Wie alle Dinge im Leben, die es wert sind, getan zu werden, ist etwas Disziplin notwendig, um weiterhin die Liebe zu fühlen. Im vergangenen September hatten wir zwei offene Termine für unsere Siesta Key Ferienwohnung im Jahr 2009 und beschlossen, dass wir ein Special erstellen mussten, das unseren Mietkalender bis Ende April 2010 füllen würde. Im Dezember hatten wir insgesamt 12 Tage zur Verfügung und dachten, wenn Wir haben einen freien Tag mit einem einwöchigen Aufenthalt angeboten. Wir könnten ehemalige Mietgäste dazu bringen, einen Ausflug nach Siesta Key in Erwägung zu ziehen, bevor die Weihnachts- und Neujahrsferien ankamen.

Nachdem ich das Layout für unsere Spezialseite fertiggestellt hatte und bevor ich es veröffentlichte, war die Tatsache, dass es bei einer einwöchigen Mindestmiete bei Sunset Royale keine Rolle spielte, ob ich einen freien Tag oder fünf freie Tage anbot, wenn es einmal nur gemietet wurde 7 Tage, hätte ich keine Verfügbarkeit für eine andere Vermietung, so änderte ich das Angebot auf bis zu fünf zusätzliche zusätzliche zusammenhängende Tage, wenn Sie innerhalb der offenen Daten für die Wohnung 408 im Dezember gemietet haben. Mit der Veröffentlichung dieses Specials auf unserer Website schickte ich dieses Special auch an frühere Gäste und erwachte am nächsten Morgen auf eine Anfrage aus einer früheren Anfrage, die das Sonderangebot nicht erhalten hatte, um eine Woche im Dezember während des verfügbaren Zeitraums zu buchen und auch eines der speziellen Daten nutzen, die ohne zusätzliche Kosten verfügbar sind. Mit einem Lächeln im Gesicht waren die Termine gebucht. In den nächsten zwei Tagen erhielt ich Anfragen von ehemaligen Mietern, die unser Sonderangebot erhalten hatten und sich auch für unser Sonderangebot interessierten.

Oh, oh, ich brauchte einen Plan und schaute schnell auf die einzige andere verfügbare Woche im Jahr 2009, die Anfang November sieben Tage war. Dieses Mal hatte ich keine freien Daten zu verschenken und es ist leicht, nur einen Rabatt zu gewähren, aber ich wollte wieder etwas anderes machen, dieses Mal bietet ein "Gourmet" Essen vom Vermieter gekocht, geliefert und serviert auf dem offenen Balkon von Eigentumswohnung 408 und ohne Scham schlug der Mieter Gast Nann und ich zu ihnen zum Abendessen, aber das war natürlich nicht obligatorisch. Ich beantwortete unsere Anfragen von ehemaligen Mietern, die sich nach dem nicht mehr verfügbaren ersten Angebot erkundigt hatten, dieses besondere Abendessen veröffentlicht hatten. Innerhalb weniger Tage erhielten wir eine Anfrage von einer Mutter, die wissen wollte, ob ihre Tochter auf dem offenen Balkon im Freien rauchen könnte. Ich reagierte positiv und machte sie auf mein Abendessen Angebot aufmerksam. Wir erhielten bald eine Bestätigung mit dem Kommentar: "Du machst uns zu Abend", besiegelte den Deal, "was Frauen nicht genießen würden"!

Was folgte, war ein wahrhaft genussvoller Besuch von Gail und ihrer Tochter Harmony, die ein Fischereiresort in British Columbia, Kanada, unter dem Namen Elysia Resort am Quesnel Lake führt. Ich werde 2010 eine Follow-Up-Blogseite veröffentlichen, bevor das Resort für die Saison öffnet. Harmony gab uns die einzigartige Geschichte von Elysia zusammen mit einigen großartigen Geschichten über die Fischerei und die Veranstaltungen, die im Elysia Resort stattfinden. Für diejenigen, die einzigartige Fischerlebnisse in einer entspannten abgelegenen Gegend abseits der Autobahnen, Telefone und Alltagsroutinen, die unser Leben zu überwältigen scheinen, haben, klingt Elysia wie der Siesta Key des North Country. Bleiben Sie dran für mehr auf Elysia Resort und Quesnel Lake, aber jetzt zurück zum Abendessen mit Gail und Harmony.

Mein erster Gedanke war, dass ein Abendessen mit frischen Meeresfrüchten nicht in Frage käme, aber nichts hätte weiter von der Wahrheit entfernt sein können. Obwohl Harmony in den Betrieb des Fischerortes involviert ist, hat sie während der Sommersaison wenig Zeit, um selbst zu fischen und viele Gäste zu fangen und freizulassen. Sowohl Gail als auch Harmony hatten das Gefühl, frischer Florida-Fisch klang großartig für sie. Ich hatte auch frischen Key Lime Pie versprochen, musste aber noch einmal nachdenken, als ich vor ihrer Ankunft keine frischen Schlüssellimetten finden konnte. Wir wählten das Datum und die Uhrzeit und wir wurden sehr freundlich zum Abendessen begrüßt, das um 16:00 Uhr auf dem Balkon serviert wurde.

Um 15.15 Uhr ging ich zum Sunset Royale zum Gasgrill, um die Hitze für den Fisch vorzubereiten, wenn ein Problem auftrat. Ich habe versucht, den Grill ohne Erfolg anzuzünden. Ein langjähriger Besitzer namens Bob, der auch den Grill geplant hatte, kam heraus, um zu helfen, als er sah, dass ich mit dem Grill kämpfte. Wir arbeiteten beide an dem Versuch, den Grill für ungefähr 15 Minuten zu starten, einschließlich das Ändern von Propantanks, aber mit keinem Erfolg. Bob schlug vor, dass ich in das Dorf Siesta Key fahren sollte, um einen weiteren Propantank zu kaufen, falls einer leer und der andere vielleicht defekt war, was ich ohne Erfolg tat. Leider war dies das zweite Mal im vergangenen Monat, dass unser Vereinsgrill mich enttäuschte. Im Oktober hatte ich versucht, es nur zu benutzen, um ein sehr vernachlässigtes Interieur mit abblätterndem Lack und Rost zu finden, der keine einladende kochende Quelle für unser Abendessen in dieser Nacht bildete. Auf meine Beschwerde hin wurde der Verein durch eine Reinigung und Bemalung des Grills aufmerksam gemacht. Wir haben Holzkohlegrills auf der anderen Straßenseite im Park, aber das Wetter war an diesem Tag ungewöhnlich windig und kühl, was die Chancen, erfolgreich eine 6-Pfund-Makrele auf einem offenen Grill zu grillen, sehr zweifelhaft macht. Der Fisch war zu groß, um in unserem Ofen zu grillen und ich wollte nicht filetieren und verlor den Effekt, einen großen ganzen Fisch auf dem Balkon mit gedämpftem Sommerkürbis, frischen grünen Bohnen, Miniaturkartoffeln und gegrillter Aubergine auf einer Platte zu servieren. Ich weiß, wie wichtig es ist, dass eine Mahlzeit richtig zubereitet wird und gut schmeckt, aber die Präsentation war mir wichtig.

Ich rief Leslie vom Beach Place an, der die beliebten alten Gartenhäuser in Florida neben unserem Gebäude besitzt, und sie ließ mich gnädigerweise mit ihrem Grill die über 30 Zentimeter lange Makrele zubereiten. Ich behandelte auch ihre Schwester Pam mit einer guten Trinkflasche Rot, die ich für eine besondere Zeit gespart hatte. Ich schickte Nann zu Gail und Harmony's Wohnung mit einem Magnum gekühlten 2003er Mer SoLeil Chardonnay, der bereit war zu trinken und sie über die spätere Essenszeit zu informieren und ein paar geräucherte Meeräsche mit Crackern vor dem Abendessen zu teilen. Mit Hilfe des Beach-Place-Grills wurde das Abendessen bald serviert und erhielt Auszeichnungen von Gail, Harmony und Nann. Mein lukullischer Ruf intakt, konnte ich mich endlich bei einem Glas Wein entspannen und eine wunderbare Gesellschaft mit unseren kanadischen Freunden aus British Columbia genießen. Ich hatte die Nachricht von keinem Limonenkuchen, sondern von authentischem, frischem Tiramisu, das ich an diesem Morgen von Paisanos italienischer Bäckerei abgeholt hatte.

Obwohl das Abendessen zu spät war, war das Unternehmen außergewöhnlich und in den frühen Morgenstunden arbeiteten Nann und ich uns zurück in unsere Wohnung und ließen kein Geschirr für unsere Gäste sauber. Zweifellos ist der beste Teil, eine Ferienwohnung zu besitzen und zu betreiben, das Treffen von so vielen netten Leuten aus der ganzen Welt. Nann und ich haben noch nie einen Mieter erlebt, den wir nicht gnädig willkommen heißen würden, aber stellvertretend im Leben von Mietern zu leben, kann nur dadurch übertroffen werden, dass wir mit ihnen essen und unsere Lebenserfahrungen und Geschichten teilen. Unnötig zu sagen, dass alle unsere Gäste über das Leben auf Siesta Key erstaunt sind und sich auf die Zeit in ihrem Leben freuen, in der sie auch in ihrem eigenen Paradies leben können. Bis dahin geben ihre Besuche bei Siesta Key ihnen die Erkenntnis, dass das Leben am Strand sicherlich in jedermanns Reichweite ist und Nann und ich geben bereitwillig zu, dass es nicht zu schäbig ist.